07.07.2021 Pressemittteilung: Erneuter Prozess um EEW Müllverbrennung

Erneuter Prozess um RWE Müllverbrennung – BI informiert im Stadtgarten – Das Energieunternehmen EEW der chinesischen Holding Beijing Enterprises betreibt in Delfzijl drei Verbrennungslinien eines Müllheizkraftwerks. Das Besondere daran ist, sie tun das ohne Naturschutzrechtliche Genehmigung. Diese wurde nämlich am 10.Oktober letzten Jahres auf Klage der Bürgerinitiative Saubere Luft Ostfriesland und ihrer niederländischen Partner Mobilisation …

Weiterlesen …07.07.2021 Pressemittteilung: Erneuter Prozess um EEW Müllverbrennung

16.07.2021 EEW, 3. Linie – Anhörung beim Raad van State

Das niederländische Verwaltungsgericht in Groningen hatte Mitte letzten Jahres auf unser Betreiben hin zwar schon die Genehmigung für die 1. bis 3. Linie der Müllverbrennungsanlage entzogen, aber eine Stilllegung wurde aufgrund der Systemrelevanz der Abfallentsorgung zu Coronazeiten abgelehnt. Das oberste niederländische Verwaltungsgericht in Den Haag, der Raad van State, wird aufgrund des Berufungsantrags von EEW …

Weiterlesen …16.07.2021 EEW, 3. Linie – Anhörung beim Raad van State

20.04.2021 ESD-SiC, Erneute Bekanntmachung des Genehmigungsentwurfs der Umgebungsgenehmigung

Der Genehmigungsentwurf der Umgebungsgenehmigung für ESD-SiC in Delfzijl wurde erneut ausgelegt. Es fehlten entscheidende Unterlagen bei der ersten Genehmigung, was die BI in ihrer Stellungnahme zur ersten Auslegung auch angemerkt hatte. Ergänzung zur Stellungnahme der Umgebungsgenehmigung: Stellungnahme_ESD_Wabo_BI_210602 20.04.2021 Emder Zeitung – Erneute Bekanntmachung des Genehmigungsentwurfs ESD Delfzijl Link zur Bekanntmachung: https://zoek.officielebekendmakingen.nl/prb-2021-2965.html Die BI hatte Gemeinden, …

Weiterlesen …20.04.2021 ESD-SiC, Erneute Bekanntmachung des Genehmigungsentwurfs der Umgebungsgenehmigung

21.04.2021 RWE Eemshaven, Erhöhung des Anteils von Biomasse

Emder Zeitung, 03.04.2021 Link zu den Unterlagen der Provinz Groningen: https://zoek.officielebekendmakingen.nl/stcrt-2021-16464.html Stellungnahme der BI: 210519_BI_Stellungnahme_UVP_RWE_30Pr Biomasse Anhänge: Albrecht 2017_Betrachtung der N und Hg Problematik im Emsästuar; ÖKOPOL 2013_ N Eintrag RWE; Kritik Quecksilbergutachten – 13_11_2014_pdf   Bis zum 19.05.2021 können Stellungnahmen eingereicht werden. Die BI hatte sich am 05.08.2019 bereits an dem Verfahren beteiligt: http://bi-saubere-luft-ostfriesland.de/05-08-2019-rwe-erweiterung-auf-30-biomasse/ …

Weiterlesen …21.04.2021 RWE Eemshaven, Erhöhung des Anteils von Biomasse