Dong Energy gibt seine Pläne für Emden auf!

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter im Kampf gegen die Kohlekraft,

Dong Energy zieht seine Pläne für Emden zurück! Wir haben allen Grund zu Jubeln!                                  

Das ist eine wunderschöne Nachricht für uns, unsere Kinder, unsere Umwelt und das Klima. Uns bleiben jährlich wahnsinnig viele Tonnen Schadstoffe und ca. 9 Mio. Tonnen CO2 erspart. Es wird immer deutlicher, die Menschen wollen keine Kohlekraftwerke (und Atomkraftwerke) mehr, der Widerstand wächst und wir sind dabei.

Gemeinsam haben wir uns gegen das Kohlekraftwerk gewehrt. Die BI hat viel Zuspruch und Hilfe bekommen, dafür an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön dafür!

Diese frohe Nachricht bedeutet aber nicht das Ende der BI Saubere Luft Ostfriesland. Es muss verhindert werden, dass der Nächste kommt und sich an "unserer Knock" mit einem schmutzigen Kraftwerk verewigen will. Es gibt also noch viel zu tun!

Beste Grüße
BI Saubere Luft Ostfriesland e. V.

Presse und Netzrauschen:

http://www.taz.de/1/zukunft/umwelt/artikel/1/energiekonzern-will-co2-sparen/
http://neu.radio-ostfriesland.com/?p=2445
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/ROUNDUP-Konzern-kippt-Plaene-fuer-Kohlekraftwerk-in-Emden-682932
http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/index.html
http://www.die-klima-allianz.de/
http://www.bund.net/
http://www.wir-klimaretter.de/content/view/4056/256/
http://www.emderzeitung.de/?id=20&nid=100586
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/31/31304/1.html