Initiative gegen Kohlekraftwerk gegründet

OSTFRIESEN ZEITUNG vom 25.02.2008 Initiative gegen Kohlekraftwerk gegründet CDU-Mann Hinrich Odinga lehnt das Projekt ab. Mehr als 200 Menschen kamen nach Wybelsum. emden – „Es wird mir das Herz brechen : und meine Existenz.“ Der Wybelsumer Karl-Heinz Kehl hat schlaflose Nächte, seitdem bekannt ist, dass praktisch vor seiner Haustür ein Kohlekraftwerk gebaut werden soll. Kehl …

Weiterlesen …Initiative gegen Kohlekraftwerk gegründet

„Kinder haben Angst“

OSTFRIESEN ZEITUNG vom 25.02.2008 „Kinder haben Angst“ Wybelsumer vermuten „Profitgier“. Sie fühlen sich übergangen. Emden /PAN – Imageschaden für Emden, Beeinträchtigung der Lebensqualität, Profitgier: Die Bedenken der Wybelsumer gegen den Bau eines Kohlekraftwerks in ihrem Stadtteil sind vielfältig. „Es wäre ein Witz, wenn Emden als Stadt der erneuerbaren Energien ein Kohlekraftwerk vor die Nase gesetzt …

Weiterlesen …„Kinder haben Angst“

Resolution gegen geplantes Kohlekraftwerk im Polder

OSTFRIESEN ZEITUNG vom 22.02.2008 Resolution gegen geplantes Kohlekraftwerk im Polder Die Fraktion Freie Liste Hinte/Die Grünen hat einen entsprechenden Antrag gestellt. Abgestimmt wird darüber am 20. März. Hinte /MG – Die Fraktion Freie Liste Hinte/Die Grünen will, dass der Rat Hinte in seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, den 20. März, eine Resolution gegen den Bau …

Weiterlesen …Resolution gegen geplantes Kohlekraftwerk im Polder

Widerstand gegen den Bau eines Kohlekraftwerks formiert sich

Ostfriesen Zeitung vom 18.02.2008 Widerstand gegen den Bau eines Kohlekraftwerks formiert sich Mehr als 100 Menschen kamen am Freitagabend ins Café Henriqs. Eine feste Gruppe wurde noch nicht gebildet, aber erste Aktionen sollen schon vorbereitet werden. Emden / NH – Die Grünen in Emden waren sicher, dass viele gegen ein im Wybelsumer Polder geplantes Kohlekraftwerk …

Weiterlesen …Widerstand gegen den Bau eines Kohlekraftwerks formiert sich

Kohlekraftwerk: Grüne wollen eine Bürgerinitiative gründen

OSTFRIESEN ZEITUNG vom 12.02.2008 Kohlekraftwerk: Grüne wollen eine Bürgerinitiative gründen Das Projekt bedroht nach Ansicht des Kreisverbandes die Region. Emden – Bündnis 90/Die Grünen in Emden wollen eine Bürgerinitiative gegen das geplante Kohlekraftwerk im Wybelsumer Polder bilden. Die Gründungsversammlung ist am Freitag ab 20 Uhr im Café Henris bei der Kunsthalle. Die Grünen hoffen, dass …

Weiterlesen …Kohlekraftwerk: Grüne wollen eine Bürgerinitiative gründen

Emder Ratsmehrheit sagt „Jein“

OSTFRIESEN ZEITUNG vom 09.02.2008 Emder Ratsmehrheit sagt „Jein“ Die Dänen erleben derzeit in Mecklenburg-Vorpommern den Widerstand der Greifswalder. Die wollen keine „Dreckschleuder“. Emden – Der dänische Konzern DONG will im Wybelsumer Polder über zwei Milliarden Euro für ein Kohlekraftwerk investieren, glänzte aber bei der Präsentation durch die Hafengesellschaft Niedersachsen Ports durch Abwesenheit. Ist das ein …

Weiterlesen …Emder Ratsmehrheit sagt „Jein“

Dänen wollen in Emden Kohlekraftwerk bauen

OSTFRIESEN ZEITUNG vom 08.02.2008 Dänen wollen in Emden Kohlekraftwerk bauen Oberbürgermeister Brinkmann hat Bedenken geäußert. Er favorisiert ein Gaskraftwerk. Emden – Der dänische Energiekonzern DONG will in einigen Jahren im Wybelsumer Polder in Emden ein Kohlekraftwerk bauen und bis zu zwei Milliarden Euro investieren. Wie die Hafengesellschaft Niedersachsen-Ports mitteilte, hat sie mit dem Investor einen …

Weiterlesen …Dänen wollen in Emden Kohlekraftwerk bauen

Oberbürgermeister Brinkmann will lieber Gas als Kohle

OSTFRIESEN ZEITUNG vom 08.02.2008 Oberbürgermeister Brinkmann will lieber Gas als Kohle Man könne nicht einfach Nein sagen. Aber die Pläne der Investoren dürften nicht mit den Interessen der Stadt kollidieren. Emden / MG – Der Emder Oberbürgermeister Alwin Brinkmann würde es lieber sehen, wenn der dänische Investor DONG im Wybelsumer Polder ein Gas- und kein …

Weiterlesen …Oberbürgermeister Brinkmann will lieber Gas als Kohle

Dänischer Konzern hat Emden entdeckt

OSTFRIESEN ZEITUNG vom 08.02.2008 Dänischer Konzern hat Emden entdeckt Die Hafengesellschaft des Landes stellt eine 40 Hektar große Fläche zur Verfügung. Mit einer Entscheidung über die Ansiedlung ist 2011 zu rechnen. Emden – Wenn die Voraussetzungen stimmen, will der dänische Energiekonzern DONG Energy in einigen Jahren im Industriegebiet im Wybelsumer Polder in Emden ein Großkraftwerk …

Weiterlesen …Dänischer Konzern hat Emden entdeckt

Grünes Licht für Kohlekraftwerke an der Küste

"Welt" – Online vom 8. Februar 2008, 04:00 Uhr Von Oliver Pietschmann Grünes Licht für Kohlekraftwerke an der Küste Neue Meiler entstehen in Wilhelmshaven und Emden – Zahlreiche weitere Anlagen geplant Wilhelmshaven – Offshore-Windparks, riesige Windräder auf hoher See, sind in aller Munde – Technologie der Zukunft für Deutschlands Energiegewinnung. Doch an den deutschen Küsten …

Weiterlesen …Grünes Licht für Kohlekraftwerke an der Küste