28.10.2010 Dagblad van het Noorden-Vorrang für „Grünen“ Strom- Deutschland mach das schon lange

In diesem Artikel bedauert die Abgeordnete der Provinz Drenthe, Frau Klip, dass das geplante Gesetz für Erneuerbare Energien in den Niederlanden "abgeblasen" wurde. Sie stellt die Wichtigkeit eines solchen Gesetzes dar und dass die EU eine solches fordere. Am Ende des Artikels wird deutlich gemacht, dasss die Kohlekraftwerke in Eemshaven für den Stromexport gebaut werden …

Weiterlesen …28.10.2010 Dagblad van het Noorden-Vorrang für „Grünen“ Strom- Deutschland mach das schon lange

Greenpeace Niederlande klagt gegen Essent (RWE)

Greenpeace Niederlande hat Klage gegen Essent (RWE) eingereicht und verlangt eine Baustopp für das Kühlwassersystem. Essent hat nach Aussage der Umweltorganisation keine gültige Genehmigung dafür  Genehmigung. Essent behauptet für den Bau des Kühlwassersystems keine Genehmigung zu brauchen. http://www.rtvnoord.nl/nieuws/indexvideo.asp?pid=95806

Greenpeace Kampagne gegen Nuon und Essent (RWE)

Wir freuen uns auf Greenpeace Aktionen!!! Greenpeace Niederlande startete am 14.10 eine groß angelegt Kampage gegen die Kohlekraftwerksneubauten im Niederländischen Eemshaven. Wie wir alle wissen bauen NUON und Essent (bei uns bekannt als RWE) dort, direkt am UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer.Der regionale Protest bekommt nun mit der Kampagne von Greenpeace eine nationale Dimension in den Niederlanden. …

Weiterlesen …Greenpeace Kampagne gegen Nuon und Essent (RWE)

15. Oktober 2010 Auftakt der Greenpeace Aktion gegen die KKW Bauten in Eemshaven

Greenpeace NL startete am 15. Oktober eine Campagne gegen die Kohlekraftwerke in Eemshave und zwar mit dem der Start einer Informationsfahrradtour und dem Besuch des Greenpeace-Aktionsschiffes Beluga. An Bord der Beluga waren zwei Spezialfahrräder mit denen Greenpeace durch die Lande fährt, um über die Kraftwerksbauten zu informieren. Die Tour ist der Auftakt für intensive Informationsarbeit …

Weiterlesen …15. Oktober 2010 Auftakt der Greenpeace Aktion gegen die KKW Bauten in Eemshaven

Demo in Eemshaven 27.03.2010

Am Samstag folgten wir einer Einladung und haben gegen die Kohlekraftwerksneubauten im niederländischen Eemshaven demonstriert. Eingeladen hatten die Bürgerinitiative "Vereniging Zuivere Energie", der niederländische Zweig der BI Saubere Energie Dörpen und der "Samenwerkingsverband Grenzenloos Groen en Sociaal" ein grenzüberschreitender Verband der Grünen Deutschlands und der Niederlande.In Eemshaven haben wir gemeinsam vor dem Baugelände des RWE …

Weiterlesen …Demo in Eemshaven 27.03.2010